Statistik 07.2022

Statistik-Zahlen zum Jobcenter Flensburg im Juli 2022

Im Juli 2022 betreute das Jobcenter Flensburg 2.993 arbeitslose Flensburger (Empfänger von Arbeitslosengeld II); das sind 235 mehr als im Vormonat (+8,5%) und 82 Personen (-2,7%) weniger als im Vorjahresmonat.

Die Zahl der Bedarfsgemeinschaften stieg im Juli im Vergleich zum Vormonat um 102 (+1,8%) auf 5.671; im Vergleich zum Vorjahresmonat fiel die Zahl um 480 (-7,8%). Dies ist der kleinste Wert an Bedarfsgemeinschaften in einem Juli, der je für das Jobcenter Flensburg gemessen wurde.

Die Zahl der Regelleistungsberechtigten stieg im Vergleich zum Vormonat um 221 auf 10.118 (+2,2%), im Vergleich zum Vorjahresmonat fiel sie um 708 (-6,5%) und ist damit ebenfalls der geringste Wert in einem Juli seit Bestehen des Jobcenters.

Der Anstieg in allen Bereichen beruht überwiegend auf dem Zugang Ukrainischer Geflüchteter im Jobcenter Flensburg.

Bei Fragen wenden Sie sich gern an das Pressepostfach jobcenter-flensburg.presse@jobcenter-ge.de

Datei zum Herunterladen: