Reparatur eine KFZ-Bremse

EQ – Einstiegsqualifizierung

„EQ“ steht für Einstiegsqualifizierung für Jugendliche und ist ein betriebliches Langzeitpraktikum. Die EQ dauert mindestens sechs, höchstens aber zwölf Monate und dient der Vorbereitung auf einen anerkannten Ausbildungsberuf. Eine EQ kommt erst dann in Frage, wenn trotz intensiver Bemühungen kein Ausbildungsplatz gefunden wurde.

Arbeitgeber können mit einem Zuschuss zur Vergütung bis zu 231 Euro monatlich (zuzüglich pauschaliertem Anteil am durchschnittlichen Gesamtsozialversicherungs­beitrag) gefördert werden. Der Arbeitgeber muss die Förderung vor Beginn der EQ beantragen.

Zur betrieblichen Einstiegqualifizierung hat die Bundesagentur für Arbeit den Flyer Betriebliche Einstiegsqualifizierung erstellt (Flyer – siehe auch Downloadcenter).

Ansprechpartner:
Kerr Kraemer, 0461-819798, Jobcenter-Flensburg.Team008@jobcenter-ge.de