Flyer Jobcampus

Für Alle – speziell für „Neu-Antragsteller“

Job-Campus

Im Job-Campus werden die arbeitsuchenden (Neu-)Kunden des Jobcenters qualifiziert beraten und unterstützt, ihren Weg in Arbeit zu finden. Das Besondere ist dabei, dass Sie Ihren Unterstützungsbedarf und die Teilnahmezeiten selber bestimmen können. So können wir Ihnen Unterstützung anbieten, die individuell auf Ihre Wünsche eingeht.

Sie werden über einen Zeitraum von 8 Wochen an 3 Zeiteinheiten wöchentlich in unseren Räumlichkeiten aktiv. Die Zeiteinheiten können Sie individuell und nach Ihrem persönlichen Bedürfnissen im Rahmen der vorgegebenen Zeitkapazitäten einteilen. Dies könnte z. B. an 3 Tagen in der Woche jeweils 3 Stunden an einem Vor- oder Nachmittag sein.

Ziel unserer Unterstützung ist die Aufnahme einer sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung. Zur Erreichung dieses Ziels setzen Sie sich ganz eigene Ziele und arbeiten selbständig an deren Realisierung. Dabei werden Sie von den Mitarbeitenden im Job Campus nach Bedarf unterstützt und erhalten insbesondere Hilfe bei der Stellensuche, bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen und bei der Klärung persönlicher Problemlagen.

Der Job-Campus stellt alle Arbeitsmittel für die Erstellung von optimalen Bewerbungsunterlagen zur Verfügung:

  • Moderne Computerarbeitsplätze mit Internetzugang in ansprechenden, modern gestalteten Räumen.
  • Bewerbungsmappen
  • Büromaterialien
  • Kooperation mit einem Fotostudio zur Erstellung von Bewerbungsfotos
  • und vieles mehr…

Beim Job-Campus handelt es sich um ein Kooperationsprojekt zwischen dem Jobcenter und der Bequa. Vor Ort ist auch eine Mitarbeiterin des Jobcenters, die gemeinsam mit und für Sie an der Erreichung der Ziele arbeitet.

Die Präsenz eines Jobcenter-Mitarbeiters vor Ort bietet die Möglichkeit, dass direkt während der Maßnahme Qualifizierungsbedarfe oder sonstige Bedarfe an Eingliederungsleistungen, z. B. Fahrtkosten zu Vorstellungsgesprächen, geprüft und bewilligt werden können.

Im Download-Bereich unten finden Sie einen aktuellen Flyer zu unserem Projekt.