Corona – öffentliche Zustellung

Schriftverkehr (Einladungen, Bescheide und ähnliches) des Jobcenters Flensburg, der nicht an den Adressaten zugestellt werden kann, weil z. B. kein fester Wohnsitz besteht,  wird öffentlich zugestellt. Die dafür erforderlichen  öffentliche Aushänge befinden sich barrierefrei im Erdgeschoss des Jobcenters.

Aufgrund der besonderen Gegebenheiten im Zusammenhang mit der teilweisen Gebäudeschließung sind die öffentlichen Zustellungen nunmehr im Vorraum des BIZ (Eingang neben dem Haupteingang, Waldstr. 2, 24939 Flensburg) während der regulären Öffnungszeiten einsehbar. Der Wachdienst lässt Betroffene dazu einzeln ins Gebäude.