100 € Kinderfreizeitbonus im August 2021

Familien mit Arbeitslosengeld-II-Bezug erhalten je Kind (unter 18 Jahren) einmalig 100 € Kinderfreizeitbonus.

Im August 2021 zahlt die Familienkasse einmalig für minderjährige, bedürftige Kinder einen Freizeitbonus in Höhe von 100,00 €/ Kind aus, wenn die Familie Arbeitslosengeld II bezieht.  Der Kinderfreizeitbonus wird automatisch von der Familienkasse ausgezahlt und muss nicht gesondert beantragt werden. Der Kinderfreizeitbonus wird nicht auf das Arbeitslosengeld II angerechnet. 

Der Bundestag hat am 11.6.2021 mit dem Aktionsprogramm „Aufholen nach Corona für Kinder und Jugendliche“ weitere finanzielle Hilfen für bedürftige Familien beschlossen.  Mit dem Bonus sollen Kinder und Jugendliche z. B. an Angeboten zur Ferien- und Freizeitgestaltung teilnehmen und so Versäumtes nachholen können.

Für allgemeine Fragen zum Kinderfreizeitbonus wenden Sie sich bitte an die Familienkasse, ab Anfang Juli über die gebührenfreie Rufnummer 0800 4 5555 43.